Thaimassage Merzhausen

Inhaberin
Suphaporn Schuler
Dorfstrasse 15
79249 Merzhausen
Termin vereinbaren:
(0761) 38 4500 33

Zeiten
Mo-Sa: 10:00-20:00

Gesundheitshinweise und Geschäftsbedingungen

Die traditionelle Thaimassage in der Hexental-Thaimassage in Merzhausen bei Freiburg ist Gesundheitsförderung für Gesunde. Traditionelle Thaimassage stärkt die Selbstheilungskräfte, ist aber hierzulande keine zugelassene Therapie für Erkrankungen. Wenn Sie schon seit längerem an Schmerzen leiden, gehen Sie bitte zum Arzt und lassen die Ursachen abklären. Wenn Sie gesundheitliche Einschränkungen haben, so informieren Sie bitte Ihre Masseurin, damit in der Massage darauf Rücksicht genommen werden kann.

Massagekleidung

Die traditionelle Thaimassage /Thai-Yoga-Massage findet grundsätzlich bekleidet statt. Sie erhalten von uns bequeme, dünne, weitgeschnittene Massagekleidung, die alle Bewegungen ermöglicht.

Bei der Thai-Ölmassage sind sie überwiegend unbekleidet. Sie lassen Ihre Unterhose an. Als Frau können Sie auch Ihren BH anlassen, wenn Sie sich damit wohler fühlen.

Achten Sie bei der Fußreflexmassage auf weitgeschnittene Hosen, denn Unterschenkel und Bein werden mitbehandelt. Gerne geben wir Ihnen auch eine weitgeschnittene Massagehose für diesen Zweck.

Unter folgenden Umständen ist von einer Thai-Massage abzuraten:

  • Fieber und Infektionen
  • Verletzung, akutes Trauma der Knochen, Muskeln und Weichteile
  • Disloziertes oder verletztes Gelenk (Auskugelung, Bänderriss etc)
  • Offene Wunden der Haut
  • Infektionen der Haut, starke Ekzeme
  • Entzündungserscheinungen der Haut
  • Alkoholeinfluß und Rauschzustände
  • Schwangerschaft bis zum 4. Monat, nach der Frühschwangerschaft ist es wieder möglich
  • Direkt nach einer reichhaltigen Mahlzeit - warten Sie bitte 1,5 bis 2 h
  • Ungepflegte und unhygienische Erscheinung

Unter folgenden Umständen ist eine Fußreflexzonenmassage nicht möglich:

  • Fußpilz
  • Rheuma und Gicht sowie andere Stoffwechselerkrankungen
  • Schwangerschaft bis zum 4. Monat, nach der Frühschwangerschaft ist es wieder möglich
  • Diabetischer Fuß
  • Polyneuropathie und Gefühlsstörungen
  • Offene Wunden oder innerhalb der ersten 6 Wochen nach Operationen am Fuß
  • Innerhalb der ersten 30-60 Minuten nach einer Mahlzeit